Luzern-Hof

LCI Club Nr.
54110
Zone
102 C-21
Charterfeier
24.04.1993
Pate
Luzern-Heidegg (CH)
Bankname
Luzerner Kantonalbank, Luzern
Bankkonto
2058.2938.2001
E-Mail Adresse
luzern-hof@lionsclub.ch 1eab6ad8a143941e3f4e3ccfeff59495dc3b3d30
Adresse
Sitzungen
1. Do. 12.15 h und 3. Do. 18.30 h

Restaurant Hofgarten, Stadthofstrasse 14, Luzern

Datum Zeit Beschreibung Ort
Donnerstag 22.02.2018 18:30 22:00 engagiert - Ursula Jones (Lions Club Luzern-Hof)

So viel ich weiss, fährt sie heute noch mit dem Velo in London umher, unternimmt lange und anspruchsvolle

Reisen. Spricht fliessend mehrere Sprachen. War schon mit dem Fallschirm in der Luft unterwegs, durfte

sich schon mit der Luftrettung aus einer misslichen Lage helfen lassen und vieles vieles mehr.

Aber, sie ist auch - oder war - Förderin grosser Namen der klassischen Musik, Daniel Barenboim, Pinchas

Zukerman, Jacqueline du Pré und Managerin des English Chamber Orchestra. Mit viel Herzblut ist sie bis

heute im Einsatz für die Musik, die Kultur und die Jugend.

Mit 60 Jahren promovierte die gebürtige Luzernerin in Präkolumbianischer Archäologie, bekam 2013 die

Ehrennadel der Stadt Luzern und von der Queen wurde sie mit dem Orden „Order of British Empire“ für

ihren Einsatz und ihr Engagement geadelt.

Ich freue mich, dass wir zu unserem nächsten Anlass mit dem Thema „engagiert“ unsere Freundin

Frau Dr. Ursula Jones begrüssen zu dürfen.

Kulturhof Hinter Musegg Diebold-Schilling-Strasse 13, Luzern
Donnerstag 01.03.2018 12:00 13:30 Lunch (Lions Club Luzern-Hof) Hofgarten, Luzern
Donnerstag 15.03.2018 18:30 22:00 mache - Kathleen McNurney - Theater Luzern - Tanz (Lions Club Luzern-Hof)

Kathleen McNurney - Künstlerische Leiterin Tanz

Die Amerikanerin Kathleen McNurney begann als Siebenjährige mit der Tanzausbildung in ihrer Heimatstadt Portland/Oregon und schloss sie mit neunzehn Jahren in New York an der Harkness School for Ballet Arts unter der Leitung von David Howard ab.

Vor 30 Jahren kam sie in die Schweiz – als Tänzerin in Heinz Spoerlis Basler Ballett. Bis zum Ende ihrer Karriere als Solotänzerin 1988 gehörte sie der Kompanie an. Als Ballettmeisterin war Kathleen McNurney zuletzt fünf Jahre im Ballett Basel unter Ballettdirektor Richard Wherlock und vier Jahre im Zürcher Ballett unter Ballettdirektor Heinz Spoerli für den technischen Standard des Ensembles und für die Pflege des Repertoires verantwortlich. Zuvor bekleidete sie die gleiche Position bereits im Ballett Braunschweig, Luzerner Ballett und Ballett des Staatstheaters Wiesbaden.

Kathleen McNurney war als choreografische Assistentin an Kreationen von Heinz Spoerli, Richard Wherlock, Pierre Wyss sowie Patrick Delcroix ebenso beteiligt wie an der Einstudierung von Werken renommierter Choreografen wie Mauro Bigonzetti, Christopher Bruce, Jorma Elo, Jiří Kylián, Hans van Manen, Angelin Preljocaj und Ed Wubbe. Seit Beginn der Spielzeit 2009/10 leitet Kathleen McNurney die Kompanie «Tanz Luzerner Theater».

Theater Luzern
Donnerstag 05.04.2018 12:00 13:30 Lunch (Lions Club Luzern-Hof) Hofgarten
Donnerstag 19.04.2018 18:30 22:00 stütze - Abseits, Luzern (Lions Club Luzern-Hof)

Neu in Luzern: Stadtführungen ABSEITS bekannter Wege

·       Wir zeigen dir die Stadt aus einer neuen Perspektive, abseits der bekannten Wege und Sehenswürdigkeiten.

·       Unsere Guides führen dich in Luzern an Orte, die du bisher nicht gekannt hast oder an denen du ahnungslos vorbeigelaufen bist.

·       Die Guides sind ganz besondere Menschen: ehemalige Obdachlose, Armutsbetroffene, Drogensüchtige, Stadtoriginale und sozial benachteiligte Menschen. Sie erzählen dir ihre ganz persönliche Geschichte.

·       Auf den Touren von ABSEITS Luzern – Die andere Stadtführung erhältst du Einblick in soziale Einrichtungen wie die Gassenküche, die Notschlafstelle oder den Arbeitslosentreff.

·       Mit unseren Touren fördern wir Begegnungen auf Augenhöhe und bauen Vorurteile ab. Wir ermöglichen Menschen, die etwas abseits stehen in unserer Gesellschaft, eine neue Perspektive.

 

Luzern